Dischner News

    IHK PMA-Award Preisverleihung

    Nachbericht zur Preisverleihung des IHK-Awards:

    Gesundheitsmanagement: Immer in Bewegung

    
IHK zeichnete Spedition Dischner für kreatives Konzept der Personalentwicklung aus



    WEIDING. Ein Unternehmen definiert sich nicht nur über die Produkte oder die Dienstleistungen, die es anbietet, sondern vor allem über sein Personal. „Es lohnt sich, das teuerste Unternehmenskapital zu pflegen: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, stellte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Helmes bei der Urkundenübergabe zum IHK-Personalmanagement Award 2020 an die Dischner Speditions- und Handelsgesellschaft mbH in Weiding fest. Qualifiziertes Personal sei in der sich wandelnden Arbeitswelt unabdingbar. Das sei schon vor der Coronakrise so gewesen und das gelte aktuell umso mehr.

    Individuelle Unternehmenslösungen funktionieren



    Es gelte, den strategischen Prozess der Personalentwicklung und Qualifizierung mit kreativen und innovativen Ideen und Konzepten neu zu bespicken. Genau diese Konzepte prämierte die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim mit dem Preis. Die offizielle Verleihung im März musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Daher hat IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Jürgen Helmes die Sieger-Urkunden nun individuell übergeben.

    (im Bild v.l.n.r.: Martin Simmel vom iGMS-Institut, Josef Dischner, Dr. Jürgen Helmes, Wolfram Dischner)

    „Systematische Konzepte sind gut, aber ohne gelebte Inhalte und die menschliche Ebene nicht lebensfähig. Daher suchten wir nicht die perfekten Konzepte, sondern individuelle Unternehmenslösungen, die für und mit den Mitarbeitern funktionieren“, so Helmes. Neben ihm waren Teil der Jury Vertreter aus der Unternehmerschaft sowie den regionalen Hochschulen. Alle Bewerber hätten überzeugende Konzepte für eine gelungene Personalarbeit eingereicht, die zeigten, wie professionell und kreativ die Unternehmen in vielen Bereichen der Personalarbeit aufgestellt seien.

    Gesundheit im Brummi-Alltag

    Bereits seit Jahren beschäftigt sich die Spedition Dischner, die sich auf großvolumige Gütertransporte per Sattelzug und Schwerlast-Jumbo spezialisiert hat, mit dem Thema Gesundheitsmanagement. Mit Erfolg: Ihr Konzept „Gesundheitsmanagement für Berufskraftfahrer“ hat beim IHK-Personalmanagement Award den ersten Platz in der Kategorie mittlere Unternehmen erreicht.

    Das Projekt begann mit einer langfristig angelegten Fahrerbefragung während Tagestouren, um die Herausforderungen im Alltag der Kraftfahrer aufzuzeigen und zu dokumentieren, so die Brüder Josef und Wolfram Dischner, die das Logistikunternehmen gemeinsam leiten. Hier wurde deutlich, dass das betriebliche Gesundheitsmanagement nicht nur an einem Gesundheitstag abzuwickeln ist. Vielmehr sei es genau wie der Firmenleitsatz „Immer in Bewegung“ ein stetiger Prozess mit dem Ziel, die Gesundheit der Mitarbeiter durch richtige Ernährung, Erholung und Bewegung während der Arbeit zu erhalten und nachhaltig zu verbessern. Dieser Ansatz hat die Jury überzeugt.

    (Quelle: IHK Regensburg)

     

     

     

      IHK Personal-Management Award 2020

       

      Wir sind Preisträger des IHK Personalmanagement-Awards 2020!

      Die IHK vergab 2020 zum fünften Mal den IHK-Personalmanagement-AWARD, mit dem individuelle Unternehmenslösungen, die zum Betrieb und seinen Mitarbeitern passen, ausgezeichnet werden.

      Mit unserem Konzept „Gesundheitsmanagement für Berufskraftfahrer“, das wir schon seit Jahren mitentwickeln und in der Praxis umsetzen, sind wir zum Preisträger in der Kategorie mittlere Unternehmen gekürt worden. Eine schönere Bestätigung für unser Bestreben in Sachen Gesundheit im Unternehmen kann es kaum geben. Vielen Dank dafür an die IHK und alle Jury-Mitglieder!

      Mehr Infos zum Award gibt es HIER nachzulesen.

       

       

       

        Danke für 25 Jahre!

         

        Wir sagen Dankeschön für 25 Jahre Betriebzugehörigkeit!

        Alois Mühlbauer ist seit 1992 für uns als Fahrer im nationalen und internationalen Güterfernverkehr beschäftigt. Von Anfang an war unser Alois sehr engagiert und zuverlässig. Damit hat er sich in seinem Umfeld größten Respekt erarbeitet. Neben seiner Korrektheit, Pünktlichkeit und Ehrlichkeit ist vor allem seine Kollegialität und Hilfsbereitschaft allen Kunden und Mitarbeitern gegenüber als besonders lobenswert zu erwähnen.

        Unsere Anerkennung für sein jederzeit positives Auftreten und seine Loyalität, haben wir im Rahmen unserer Jahresabschlussveranstaltung bekundet und ihm gebührend gedankt. Wir wünschen ihm weiterhin alles erdenklich Gute, anhaltende Freude an seinem beruflichen Umfeld und vor allem beste Gesundheit!

         

         

          1. Dischner Gesundheitstag in Bad Kötzting

           

          Gesundheit bewegt uns alle!

          Unter diesem Motto stand unser erster innerbetrieblicher „Gesundheitstag”, der am Samstag, 20. Januar 2018 in Bad Kötzting stattfand. Die Räume des „SINOCUR” Präventionszentrums gaben dem Kick-Off Event rund um die Themen Ernährung, Erholung und Bewegung den perfekten Rahmen.

          Am frühen Nachmittag fanden sich unsere Mitarbeiter aus Büro, Fuhrpark und Werkstatt, viele auch in Begleitung des Partners, zum geselligen Empfang ein.

          Nach angeregten Gesprächen und bestens gestärkt ging es in den Hörsaal des SINOCUR, wo alle Teilnehmer von Firmenchef Josef Dischner begrüßt wurden.

          Hauptreferent Martin Simmel, Diplom-Psychologe und Geschäftsführer der „Professor Wühr und Simmel Gesundheits Management Systeme”, stellte den Ablauf und die drei Themenbereiche des Tages vor. Auch MdB Karl Holmeier fand ein paar passende Worte zum Thema und wünschte den Teilnehmern viel Spaß und Erfolg.Alle Sprecher wurden ebenso treffend wie charmant übersetzt von Lucie Nowak, öffentlich bestellte Dolmetscherin für Deutsch-Tschechisch.

          Unter Anleitung von Ernährungsexpertin Christina Treimer schnippelten und brutzelten unsere Mitarbeiter Leckeres und Gesundes. Neben dem enormen Spaß beim gemeinsamen Kochen überraschte viele Fahrer vor allem die Erkenntnis, wie unkompliziert man sich auch ”on the road“ gesund ernähren und selbst verpflegen kann.

          Der ehemalige Triathlet und Bewegungsexperte Achim Müller erklärte in seinem Seminar Zusammenhänge zwischen gezielter Bewegung und verbesserter Konzentrationsstärke. Mit praktischen Übungen wurde unser Team ordentlich in Bewegung gebracht und motiviert.

          Beim Workshop „Wer rastet, der rostet“ erfuhren die Teilnehmer von den Gesundheitsexperten Martin Simmel und Sylvia Köhler, wie wichtig Pausen sind. Fazit: Entspannung und Regeneration kann man lernen und gezielt einsetzen.

          Zum Abschluss des Events wurden unsere Mitarbeiter eingeladen, sich bei verschiedenen Arbeitsgruppen einzutragen. Nach diesem gelungenen Auftakt wird das Thema Gesundheitsmanagement mit weiteren Maßnahmen und Aktionen aktiv fortgeführt.

          Josef Dischner bedankte sich am Ende des Tages bei allen Teilnehmern und freute sich über die rege Mitarbeit und viele positive Feedbacks.

           

          YouTube
          Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
          Mehr erfahren Video laden

          Drivers wanted!

          Dischner sucht Dich als Fahrer/in mit FS KL. CE für den Güterfernverkehr!

          Hast Du Lust auf eine coole Truppe, starke Trucks und einen super Job? Dann bring Deine Zukunft in Bewegung und bewirb dich jetzt am besten gleich online bei Dischner! Warum Du dich bei uns bewerben solltest, siehst Du in unserem neuen Kurzfilm „DRIVERS WANTED!” auf Youtube!

           

           

          Dischner bei Facebook!

          Werden Sie unser Fan!

          Folgen Sie uns jetzt auch bei Facebook! Dort bieten wir Ihnen regelmäßig aktuelle Infos aus unserem Unternehmen. Außerdem halten wir Sie über aktuelle Entwicklungen der Logistikbranche auf dem Laufenden.

          Schauen Sie einfach mal vorbei auf unserer Facebook-Firmenseite – wir freuen uns über Ihr „Like”!

           

           

          YouTube
          Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
          Mehr erfahren Video laden

          Ausbildung in Bewegung

          Unser Kurzfilm rund um das Thema Ausbildung

          Was Dich als Azubi bei Dischner erwartet, haben wir für Dich auch in einem kurzen Film zusammengestellt. Check it out!

           

           

          Führerschein mit 17?

          Finde deine Berufung – als Logistikprofi in the Road!

          Bei Dischner erfüllt sich dein Traum vom Fahren großer Trucks. Denn in einer Ausbildung als Berufskraftfahrer/in wirst du zum Profi-Driver. Die praktische Ausbildung erfolgt bei uns, die Theorie in der Berufsschule. Den Führerschein musst du zwar nach wie vor in der Fahrschule machen, aber der Clou ist: Die Kosten dafür sind Bestandteil der Ausbildung, werden also von uns übernommen!

          Echte Nachwuchslogistiker können natürlich mehr als fahren: Als Kraftfahrer-Azubi durchläufst du alle Abteilungen vom Büro bis zur Werkstatt! Du lernst alles rund um die Technik der Lkws, planst Fahrten, machst Abrechnungen und weißt, mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken umzugehen.

          Mehr Infos findest du hier: Ausbildung Berufskraftfahrer/in

          Bewirb dich jetzt! Am besten gleich online: Zur Online-Bewerbung.

           

          Bewege deine Zukunft!

          Wir suchen auch 2017 junge Menschen wie Dich, die etwas bewegen wollen und bieten Jobs mit Zukunft, bei denen Du selber richtig viel bewegen kannst!

          Wenn Du Lust auf die spannende Welt der Logistikbranche hast und gern Teamplayer in einem modernen Familienunternehmen werden möchtest, bist Du bei uns genau richtig! Entscheide Dich für DEINEN Wunschberuf und finde Deine Berufung bei Dischner – im technischen oder kaufmännischen Bereich und natürlich auch on the Road.

          WIR BILDEN AUS:

          – Kaufmann/-frau für Büromanagement
          – Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

          – Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin
          – Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Nutzfahrzeugtechnik
          – Kraftfahrzeug-Servicetechniker

          Weitere Infos zu den einzelnen Berufen und Bewerbungsmöglichkeiten findest Du HIER!