Dischner News

1. Dischner Gesundheitstag in Bad Kötzting

     

    Gesundheit bewegt uns alle!

    Unter diesem Motto stand unser erster innerbetrieblicher „Gesundheitstag”, der am Samstag, 20. Januar 2018 in Bad Kötzting stattfand. Die Räume des „SINOCUR” Präventionszentrums gaben dem Kick-Off Event rund um die Themen Ernährung, Erholung und Bewegung den perfekten Rahmen.

    Am frühen Nachmittag fanden sich unsere Mitarbeiter aus Büro, Fuhrpark und Werkstatt, viele auch in Begleitung des Partners, zum geselligen Empfang ein.

    Nach angeregten Gesprächen und bestens gestärkt ging es in den Hörsaal des SINOCUR, wo alle Teilnehmer von Firmenchef Josef Dischner begrüßt wurden.

    Hauptreferent Martin Simmel, Diplom-Psychologe und Geschäftsführer der „Professor Wühr und Simmel Gesundheits Management Systeme”, stellte den Ablauf und die drei Themenbereiche des Tages vor. Auch MdB Karl Holmeier fand ein paar passende Worte zum Thema und wünschte den Teilnehmern viel Spaß und Erfolg.Alle Sprecher wurden ebenso treffend wie charmant übersetzt von Lucie Nowak, öffentlich bestellte Dolmetscherin für Deutsch-Tschechisch.

    Unter Anleitung von Ernährungsexpertin Christina Treimer schnippelten und brutzelten unsere Mitarbeiter Leckeres und Gesundes. Neben dem enormen Spaß beim gemeinsamen Kochen überraschte viele Fahrer vor allem die Erkenntnis, wie unkompliziert man sich auch ”on the road“ gesund ernähren und selbst verpflegen kann.

    Der ehemalige Triathlet und Bewegungsexperte Achim Müller erklärte in seinem Seminar Zusammenhänge zwischen gezielter Bewegung und verbesserter Konzentrationsstärke. Mit praktischen Übungen wurde unser Team ordentlich in Bewegung gebracht und motiviert.

    Beim Workshop „Wer rastet, der rostet“ erfuhren die Teilnehmer von den Gesundheitsexperten Martin Simmel und Sylvia Köhler, wie wichtig Pausen sind. Fazit: Entspannung und Regeneration kann man lernen und gezielt einsetzen.

    Zum Abschluss des Events wurden unsere Mitarbeiter eingeladen, sich bei verschiedenen Arbeitsgruppen einzutragen. Nach diesem gelungenen Auftakt wird das Thema Gesundheitsmanagement mit weiteren Maßnahmen und Aktionen aktiv fortgeführt.

    Josef Dischner bedankte sich am Ende des Tages bei allen Teilnehmern und freute sich über die rege Mitarbeit und viele positive Feedbacks.

     

    0